Unser Unternehmen

Menschlich, herzlich und familiär – seit 2002.

Angefangen haben wir mit einem ambulanten Pflegedienst. Mittlerweile können wir viel mehr anbieten, um unser oberstes Ziel zu erreichen: ein würdevolles und herzliches Leben für alle pflegebedürftigen Menschen. So sind wir im St. Anna-Stift mit dem Orden der Mauritzer Franziskanerinnen in eine partnerschaftliche Verbindung getreten, um die Pflegeeinrichtung auch für weltliche Bewohner zu öffnen.

Familien versteht man am besten als Familienunternehmen.

Das. St. Anna-Stift war lange Zeit ein Erholungshaus für die Ordensschwestern, bevor es zum Ruhesitz für ältere Schwestern des Ordens wurde. Bereits in der Vergangenheit haben wir die Versorgung der pflegebedürftigen Schwestern unterstützt. Im Jahr 2012 wurde schließlich gemeinsam mit dem Orden die St. Anna-Stift Kroge GmbH gegründet, die die Trägerschaft des Klosters übernommen hat. Der Orden hält dabei 40 % der Unternehmensanteile, die Familien Zerhusen und Blömer jeweils 30 %.

2015

Eröffnung der dritten Tagespflegeeinrichtung

2015

Eröffnung des Wohnbereiches Silvia

2015

Gewinn des bpa Quality Award 2015

2014

Kooperation mit Silviahemmet®

2014

Bau der neuen Wohngruppe

2012

Eröffnung Klostercafé

2012

Trägerwechsel St. Anna-Stift Kroge

2012

Eröffnung Seniorenheim St. Anna-Stift

2012

Eröffnung Tagespflege Kroge

2011

Gründung der St. Anna-Stift Kroge GmbH

2011

Vertrag mit St. Anna-Stift Kroge

2010

Neueröffnung Tagespflege Mühlen

2010

Kooperation mit St. Anna-Stift Kroge

2010

Kooperation Palliativstützpunkt Krankenhaus Damme

2006

Gründung Tagespflege Mühlen

2002

Gründung Pflegedienst Zerhusen & Blömer