Tagespflege St. Anna-Stift

Einzigartige Atmosphäre im St. Anna-Stift Kroge.

Unsere Tagespflegeeinrichtung Kroge ist in den Räumlichkeiten des St. Anna-Stift untergebracht. Hier arbeiten wir nach der schwedischen Pflegephilosophie Silviahemmet® und richten uns damit besonders an demenziell veränderte Menschen. Bis zu zehn Gäste jeden Alters können hier individuell betreut werden. Möchten Sie unsere Tagespflegeeinrichtung im St. Anna-Stift Kroge persönlich kennenlernen und entdecken, so besuchen Sie uns doch einfach mal persönlich. Selbstverständlich ermöglichen wir auch ein Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause. Rufen Sie uns an: 04442-805-133.

Offene Gespräche von Mensch zu Mensch

Wie viele andere sind auch wir davon überzeugt, dass ein offenes Ohr für unsere Pflegekunden sehr wichtig ist. Aber wir verstehen uns nicht als reiner Zuhörer, sondern als Gegenüber. Als Gesprächspartner, der auf das Angesprochene eingeht und so ein emotionales Miteinander schafft.

Unsere Öffnungszeiten? Ganz einfach: 365 Tage im Jahr

Demenz kommt, und geht dann nicht irgendwann wieder. Wir wissen, was das für pflegende Familienangehörige bedeutet: 365 Tage im Jahr Verantwortung; Demenz macht schließlich keine Pause. Umso wichtiger, dass Sie sich gelegentlich eine Auszeit nehmen. Melden Sie sich einfach bei uns mit Ihren Plänen, wir übernehmen dann zeitweilig ihren fürsorglichen Einsatz, und das wirklich an jedem Werk- und Feiertag im Jahr. Selbstverständlich mit unserer ganzen Expertise und Herzenswärme.

Ein vertrautes Umfeld

Feste Tagesabläufe geben uns Menschen Halt. Wenn sie auch noch Freude und Freundschaften fördern, entsprechen sie unserer Idee einer optimalen Tagespflege. Dazu gehört unser täglicher Kaffee- und Tee-Nachmittag. Bei leckerem Kuchen und gelöster Stimmung werden die neuesten Geschichten ausgetauscht oder in Erinnerungen geschwelgt.

Tagespflege: Natürlich im St. Anna-Stift Kroge

Hier steht allen – Bewohnern, Tagespflegegästen, Familie und Freunden – unser wunderschöner, weitläufiger Klostergarten zur gemeinsam Nutzung offen. Und jeder ist eingeladen, unser grünes Kleinod ganz auf seine Art zu entdecken. Denn konzipiert nach Silviahemmet ist der Park so angelegt, dass persönliche Freiheit und diskreter Schutz – etwa für demente Menschen mit Lauftendenz – hier ganz entspannt Hand in Hand spazieren gehen. Weil jeder „Ausflug“ definitiv immer zurück in unsere Pflegeeinrichtung führt.

Gemeinsam weinen, gemeinsam lachen

Bei uns gibt es keinen Zwang zu guter Stimmung, keine Anwesenheitspflicht, kein festes Programm. Vielmehr glauben wir an die Idee, unseren Pflegekunden unterschiedliche Möglichkeiten für eine ganz persönliche Tagesgestaltung anzubieten. So wird in traurigen Momenten Trost gespendet, am nächsten Tag gemeinsam herzlich geklönt und gelacht.

Leistungen
  • Aktivierende Pflege (Anleitung und Hilfe zur Selbsthilfe)
  • Individuelle, persönliche Betreuung
  • Betreuung demenziell erkrankter Menschen (biografisches Arbeiten)
  • Unsere Tagespflege ist 365 Tage im Jahr geöffnet
  • Es steht ein eigener Fahrdienst mit rollstuhlgerechten Fahrzeugen zur
 Verfügung
  • Individuelle Nutzung unseres Angebotes auch halbtags oder tageweise möglich
  • Die Kosten für den Aufenthalt richten sich nach Art und Umfang der
 notwendigen Pflege/ Betreuung und sind zwischen den Pflegekassen und uns vereinbart
Tägliches Programm

Vormittags:

  • Begrüßung
  • gemütliche Kaffeerunde
  • Vorlesen der Tageszeitung
  • Individuelle Beschäftigung / Aktivierung der Tagesgäste je nach Fähigkeiten und Interessen

 

Mittags:

  • Mittagessen um ca. 11.45 Uhr
  • Anschließende Mittagsruhe

 

Nachmittags:

  • Kaffee- und Teezeit
  • Geselliges Beisammensein mit Singen, Vorlesen, etc.
  • Ab ca. 15.45 Uhr Tagesausklang und Verabschiedung
Beschäftigungsangebote
  • Singen, Musik, Vorlesen
  • Seniorengymnastik
  • Gedächtnistraining
  • Kreativangebote
  • Jahreszeitlich bezogenes Basteln
  • Feiertagsvorbereitungen
  • Gesellschaftsspiele
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten (z.B. Backen, Gemüse schälen, etc.)
  • Begleitete Spaziergänge und Einkäufe
  • Förderung der verschiedenen Wahrnehmungsbereiche
  • Geplante Ausflüge
  • Nach Absprache sind sonstige Aktivitäten und Termine wie Friseur, Fußpflege, Krankengymnastik etc. per Hausbesuch in der Tagespflege möglich
Zeiten

Kernöffnungszeiten von 8.oo Uhr bis 16.0o Uhr oder nach individueller Absprache

Adresse

Tagespflege Kroge

Kroger Str. 51

49393 Kroge

Telefon: 04442-805-133

Fax: 04442-805-157