Gratis Informationsabende

Wir bieten Ihnen wichtige Informationen in angenehmer Atmosphäre .

Wir schulen und informieren Sie das ganze Jahr über kostenlos zu unterschiedlichen Themen rund um die Herausforderung „Alt werden“. Und all das in angenehmer Atmosphäre denn es ist uns wichtig, einen entspannten Umgang mit dem Thema Alter zu pflegen. Um die Abende gut planen zu können freuen wir uns über eine rechtzeitige Anmeldung unter 04442-805117 oder per E-Mail unter info@zerhusenbloemer.de.

 

(für mehr Informationen bitte anklicken)

04.06. Kommunikation und Begegnung mit demenziell veränderten Menschen

Was macht Kommunikation und Begegnung zur Herausforderung? Welche Rolle spielen Körperhaltung und Sprache? Was bedeutet und wie funktioniert Validation?

 

Beginn um 19:30 Uhr

Vortragsraum St. Anna-Stift Kroge

Kroger Str. 49 – 51

49393 Lohne-Kroge

10.09. Gestaltung des eigenen Umfelds bei Menschen mit einer Demenz

Wie kann durch einfache Mittel das eigene Umfeld gestaltet werden, damit sich ein demenziell veränderter Mensch möglichst gut orientieren kann? Welche Bedeutung hat die Farbgestaltung und wie kann der richtige Einsatz von bestimmten Farben den Alltag erleichtern?

 

Beginn um 19:30 Uhr

Vortragsraum St. Anna-Stift Kroge

Kroger Str. 49 – 51

49393 Lohne-Kroge

01.10. Aktivitäten und Ernährung bei Menschen mit einer Demenz

Was bewirken Aktivitäten bei Demenz? Was bewirken Musik, Traditionen und Naturerlebnisse? Welche Schwierigkeiten können bei der Nahrungsaufnahme auftreten? Welche Bedeutung hat ein gedeckter Tisch? Welche Ursachen können Unter- und Mangelernährung haben?

 

Beginn um 19:30 Uhr

Vortragsraum St. Anna-Stift Kroge

Kroger Str. 49 – 51

49393 Lohne-Kroge

05.11. Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht

Es können jederzeit Situationen eintreten, in denen Sie nicht mehr einwilligungsfähig sind und medizinisch behandelt werden müssen. Eine Patientenverfügung kann festlegen, welche medizinischen Maßnahmen gewünscht sind und welche abgelehnt werden sollen. Diese Entscheidungen können starke Auswirkungen auf das weitere Leben haben. Themen, mit denen sich jeder rechtzeitig befassen sollte!

Gastdozentin: Richterin Simone Schnieders-Kröger

 

Beginn um 19:30 Uhr

Tagespflege Wieferigs Hof

Wieferigs Hof 2

49439 Mühlen