Ausstellung Tag

05 Dez Eine neue Ausstellung im St. Anna-Stift

Die Künstlerin Bärbel Deters hat die Ausstellung ihrer Bilder am 1.12.2016 im Flur des Klostercafés eröffnet. Bewundert werden können nun zahlreiche Acrylgemälde auf Leinwand. Wir freuen uns ganz besonders über diese weitere Ausstellung in unserem Hause, da wir Kunst und Handwerk sehr schätzen. Ein großer Dank geht hiermit an Bärbel Deters, die uns allen mit ihren Werken nun das Haus verschönert und die Herzen erfreut.

Malen heißt nicht Formen färben, sondern Farben formen. (Henri Matisse)
MEHR INFOS

24 Mai Neue Ausstellung im Klostercafé

Am 22. Mai eröffnete die Malerin Janine Tetzlaff-Kosiol im Rahmen einer Vernissage Ihre Ausstellung „Licht in der Malerei“ im St. Anna-Stift in Kroge. Bis zum 28. August sind Ihre Werke im Klostercafè zu bewundern. Die Künstlerin betonte in Ihrer Ansprache die Bedeutung des „Lichts“ in Ihren Bildern. Für Sie bedeute „Licht“ auch immer Veränderung. Dies sei eine Quelle Ihrer Inspiration. Weitere Information zur Malerin und Ihren Werken finden Sie auch unter www.janine-tetzlaff-kosiol.de

MEHR INFOS

07 Mrz Der Impressionismus bei uns zu Besuch

Mit den 19 Ausstellungsstücken in Öl und Acryl ziehen bei uns großartige, impressionistische Kunstwerke ein. Die zwei Lohner Künstlerinnen Hildegard Tölke und Gisela Schockemöhle zeigen, wie einst die großen Impressionisten, wie gut man mit groben Pinselstrichen die Atmosphäre und Lichtspiele der Natur einfangen kann. In ihrer Ausstellung „Zwischen Himmel und Erde“ gehen sie auf die Weite der Natur sowie die Bewegungen am Himmel ein. Man fühlt sie förmlich als Betrachter: die Sonne und die vorbeiziehenden Wolken. Man riecht die Blumenwiesen und hört den Wind durch das Blätterwerk der Bäume rauschen. Lassen auch Sie sich mitten in den norddeutschen Sommer bringen und kommen Sie unsere Ausstellung besuchen. Diese läuft noch bis Mitte Mai. Anschließend können Sie bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen in unserem Klostercafé vorbeischauen. Wir freuen uns auf Sie.

MEHR INFOS

13 Nov Unsere neue Ausstellung

Im Flur des Klostercafès gibt es wieder eine neue Ausstellung zu bestaunen. Am Samstag, den 7. November eröffnete Künstlerin Gunda Schneider die Ausstellung „Familientreffen – Frauen und Kinder ins Bild gebracht“. Dafür hat Frau Schneider viele Menschen aus unserer Mitte in detailverliebter Arbeit in Öl auf der Leinwand abgebildet. Nach der Ausstellung „Komm und Sieh!“ im Jahre 2013 ist es bereits das zweite Mal, dass Frau Schneider im Flur des Klostercafès ausstellt. Die Vernissage Ihrer Ausstellung war ein weiteres Mal ein voller Erfolg. Kommen auch Sie vorbei, wir freuen uns.

MEHR INFOS

30 Jan Kunstausstellung im St. Anna-Stift

Ein weiterer Künstler stellt seine Werke im Flur des Klostercafès aus. Unter dem Motto: „Baum – Bilder: Natur wird Kunst“ stellt der Bildhauer Ferdinand Starmann aus Neuenkirchen kolorierte schwarz-weiß Fotografien aus. Motive sind dabei immer markante Bäume aus der Umgebung.

 Mehr Informationen und weitere Arbeiten finden Sie unter http://starmann.de/

MEHR INFOS